top of page

Kann ich einen Push-up-BH mit einer größeren Körbchengröße tragen?

Ja, es ist durchaus möglich, einen Push-up-BH auch mit einer größeren Körbchengröße zu tragen. Push-up-BHs sind so konzipiert, dass sie die Brüste anheben und zusätzlich formen, um ein volleres und attraktiveres Dekolleté zu erzeugen. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, einschließlich größerer Körbchengrößen, um Frauen mit unterschiedlichen Brustgrößen gerecht zu werden.


Wenn du einen Push-up-BH mit einer größeren Körbchengröße tragen möchtest, gibt es einige Dinge zu beachten:


  1. Wähle die richtige Größe Stelle sicher, dass du einen Push-up-BH in deiner korrekten BH-Größe wählst. Eine falsche Größe kann zu unangenehmem Druck führen und das Erscheinungsbild des Dekolletés beeinträchtigen.

  2. Achte auf die Passform Der BH sollte deine Brüste vollständig umschließen und bequem sitzen. Die Cups sollten nicht zu eng oder zu klein sein, da dies zu unerwünschtem Quetschen führen kann.

  3. Berücksichtige den gewünschten Effekt Push-up-BHs können unterschiedliche Graden an Polsterung und Anhebung bieten. Wenn du eine größere Körbchengröße hast, möchtest du vielleicht einen Push-up-BH wählen, der einen subtilen Anhebungseffekt bietet, anstatt zu viel zusätzliche Polsterung.

  4. Überprüfe die Tragekomfort Achte darauf, dass der Push-up-BH bequem ist und keine unangenehmen Druckstellen verursacht. Die Träger sollten nicht einschneiden oder von den Schultern rutschen.

Indem du diese Tipps befolgst und einen Push-up-BH in der richtigen Größe und Passform wählst, kannst du auch mit einer größeren Körbchengröße ein attraktives Dekolleté erzielen und gleichzeitig Komfort und Unterstützung gewährleisten.

Commentaires


Les commentaires ont été désactivés.
bottom of page